Jabber / XMPP Nutzungsbedingungen

  • Registrierung und Nutzung vom Jabber / XMPP Dienst ist kostenfrei.
  • Werbung innerhalb des Servers (Produktwerbung, Spam etc.) ist untersagt.
  • Die übermäßige Beanspruchung der Dienste (Flooding etc.) und damit deren Beeinträchtigung ist untersagt.
  • Handlungen, die gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland vorstoßen, sind untersagt.

Der datensparende Jabber Server ist für alle frei verfügbar, außer:

  • der Dienst wird für illegale Zwecke verwendet
  • der Serverbetrieb gestört wird, z.B. durch ein übermäßig hohes Trafficaufkommen oder zu viele Verbindungsversuchen pro Sekunde etc.

Falls jemand diese Regeln missachtet, wird sein Account und / oder die IP Adresse gesperrt. Bei DDoS-Attacken u.ä., wird der ISP des Angreifers informiert.

Zusammenfassung

  • IP-Adressen werden nicht protokolliert.
  • MAM (Verlauf) kann im Client aktiviert werden
  • http_upload ist aktiviert.
  • mod_proxy65 ist deakitviert.
  • OMEMO funktioniert
  • Hashed für Passwörter

Übersicht zu den gespeicherten Daten auf dem Server

  • Zeitpunkt des letzten Logins (um inaktive Benutzer zu erkennen)
  • Offline-Nachrichten (Zwischenspeichern auf dem Server, falls Kontakt offline ist)
  • Profilangaben / Vcard und Avatar
  • Zum Account hinzugefügte Kontakte
  • Wenn Message Archive Management / MAM aktiviert, der Nachrichtenverlauf