Schlagwort-Archive: ipv6

OpenVPN-Tunnel (IPv6) unter Ubuntu 15.10 für Portunity einrichten

Basierend auf der Anleitung auf Portunity.de für Debian habe ich hier die von mir getestete Konfiguration für Ubuntu. Der Code legt den TUN0 als Standardroute für ipv6 fest. Damit wird z. B. vermieden, dass POSTFIX sich über die normale IPV6-Adresse ohne PTR-Record bei anderen Mailservern meldet und abgewiesen wird – anstatt die getunnelte Portunity PTR IPV6 Adresse meldet.

In der Datei ip6-up.sh muss es dann heißen:

#!/bin/bash

/sbin/route -6 add default dev tun0

So funktioniert es bei mir jedenfalls. Viel Erfolg

 

 

Originallink bei Portunity.de